Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

 

Hinweis für bereits angemeldete Schüler/Schülerinnen:

Alle ordnungsgemäß angemeldeten Schüler/Schülerinnen kommen bitte am
Dienstag, dem 18.7.2017 um 12:00 Uhr
mit ihren Einladungen und den geforderten Unterlagen in die Mensa der Emil-Fischer-Schule (im Erdgeschoss).

 

Voraussetzung

ohne Ausbildungsplatz, ohne Platz in einem schulischen Bildungsgang, direkt im Anschluss an das 10. Schulbesuchsjahr

Dauer

1 Jahr

Ziel

Berufsvorbereitung auf eine Ausbildung im Berufsfeld Ernährung, Versorgung und Lebensmitteltechnik/Lebensmittelanalytik durch die Vermittlung fachtheoretischer und fachpraktischer Kenntnisse und einer Erweiterung bzw. Vertiefung der Allgemeinbildung

Erreichbare Schulabschlüsse

Bei entsprechenden Leistungen kann die Berufsbildungsreife, die Erweiterte Berufsbildungsreife oder der Mittlere Schulabschluss (MSA) erworben werden.

Berufsqualifizierender Lehrgang (BQL)

Voraussetzung

ohne Ausbildungsplatz, ohne Platz in einem schulischen Bildungsgang, direkt im Anschluss an das 10. Schulbesuchsjahr

Dauer

1 Jahr

Unterrichtsinhalte

  • Hauswirtschaftliche Grundbildung (Theorie und Praxis) oder
  • Catering (Theorie und Praxis)

Abschluss

Berufsbildungsreife oder Erweiterte Berufsbildungsreife

Kontakt

Sekretariat, Frau Aktaş

Berufsvorbereitender Lehrgang (BV)

Voraussetzung

Erfüllung der Schulpflicht, Vertrag mit einem freien Träger

Dauer

1 Jahr

Unterrichtsinhalte

Hauswirtschaftliche Grundbildung (Theorie und Praxis)

Abschluss

keiner

Kontakt

Sekretariat, Frau Wender