Berufsqualifizierender Lehrgang (BQL)

Einjähriger Vollzeitlehrgang im Berufsfeld Ernährung

IBA statt BQL

Aus BQL wird ab dem Schuljahr 2019/20 IBA (Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung)!

Aktuelle Informationen zur Anmeldung finden Sie hier in Kürze.

 

bql 3sbv13sbql 1s

In diesem Lehrgang werden in Fachtheorie und Fachpraxis die Grundlagen geschaffen, um später erfolgreich eine Ausbildung zu absolvieren. Mit einem hohen Anteil von Unterrichtstunden im Fach Deutsch eignet sich diese Ausbildung besonders für nicht-deutsche Muttersprachler. Bei entsprechenden Leistungen kann die Berufsbildungsreife (BBR) oder die erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR) erreicht werden.

Fachpraktischer Schwerpunkt dieser Ausbildung ist die Nahrungszubereitung in der schuleigenen Mensa und in unserer Cafeteria.

Die Ausbildung im Überblick

Bildungsgang

Berufsqualifizierender Lehrgang (BQL), Abteilung 1

Ziel

Vorbereitung auf die Aufnahme einer beruflichen Aubildung oder Tätigkeit, Erwerb der Berufsbildungsreife (BBR) oder der erweiterten Berufsbildungsreife (eBBR)

Dauer

1 Jahr

Voraus­setzungen

Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht (auch ohne Schulabschluss). Interesse an einer Tätigkeit im Bereich Ernährung und Nahrungszubereitung.

Finanzierung

Der Schulbesuch ist kostenlos, eine Ausbildungsvergütung wird nicht gezahlt.

Anmelde­zeitraum

Wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten des Bildungsgangs und der Anmeldung.
Der Anmeldezeitraum des EALS endet am 31.05.2019.
Später eingehende Bewerbungen werden berücksichtigt, sofern freie Plätze vorhanden sind.


Anmeldung im EALS

Hinweis zum Anmelde- und Leitbogen des EALS

Bitte erstellen Sie den Anmelde- und Leitbogen zusammen mit Mitarbeitern des BSO-Teams (Berufs- und Studienorientierungs-Teams) oder mit Lehrern Ihrer derzeitigen Schule bzw. mit Beratern der Jugendberufsagentur.

Weitere Infos zum Verfahren auf der Website www.eals-Berlin.de

Bewerbungs­unterlagen

Im Sekretariat der Emil-Fischer-Schule reichen Sie ein:

  1. Ausgefüllter und unterschriebener Anmelde- und Leitbogen (EALS)
  2. Ausweis bzw. Pass, Aufenthaltserlaubnis
  3. Meldebestätigung
  4. Kopie der Versicherungskarte
  5. zwei Passbilder neueren Datums (Rückseite mit Namen beschriften)
  6. Kopie des letzten Zeugnisses, Nachweise anderer Träger, Schulen etc.

Ansprech­partner

Bildungsbegleiterin: Frau Rößling, Tel. 414 721 56, Raum 1.7.16

Sekretariat: Frau Coym, Tel. 414 721 10, Raum 1.1.21

Abteilungsleitung 1, Tel. 414 721 13, Raum 1.1.22

 

Inhalte und Ablauf der Ausbildung

Stundentafel

Wochenstunden
Berufsüber­greifender Lernbereich  
Deutsch /Kommunikation 8
Mathematik 4
Englisch 4
Wirtschafts- und Sozialkunde 2
Sport 1
Berufsfeld­bezogener Lernbereich
- Fachtheorie
 
Ernährungs­lehre 2
- Fachpraxis  
Nahrungszubereitung 4
Fachpraktische Techniken 4
Wochenstunden gesamt 29

vorbehaltlich einer Umverteilung aus organisatorischen Gründen

Die Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag zwischen 08:00 Uhr und 15:20 Uhr.

Praktikum

Im zweiten Halbjahr muss ein dreiwöchiges Betriebspraktikum erfolgreich absolviert werden.

 

Weitere Informationen

Downloads

Bildungsganginformation

 

 

 

Bildnachweis:
Emil-Fischer-Schule 2017