Integration in den Schulalltag

flyer welcome classesWelcome Classes (PDF in English)Will­kommens­klassen der Emil-Fischer-Schule

Kulturelle und sprachliche Vielfalt sind an der Emil-Fischer-Schule kein Fremdwort. Seit Sommer 2015 stürzen auch wir uns mit Freude und Leidenschaft ins Sprachengewirr.

Kürzlich wurde unsere vierte Willkommensklasse eröffnet. Die Belegung wurde von bisher 12 auf 15 Schüler pro Klasse erhöht. Bei ihnen handelt es sich nicht nur um Flüchtlinge. Einige von ihnen sind EU-Ausländer und 'normale' Einwanderer, die mit ihren Familien nach Berlin gekommen sind.

Damit die Neuankömmlinge für ihre Zukunft in Deutschland möglichst umfassend gerüstet sind, stehen neben Deutsch auch Englisch, Leben und Beruf, Wirtschaft und Soziales sowie eine Vielzahl sozialer Aktivitäten, berufliche Orientierung und Berufspraxis auf dem Lehrplan. Dabei steht den beiden DaZ-(Deutsch als Zweitsprache)-Lehrkräften Frau Pavic und Herrn Neuffer ein Team engagierter, erfahrener Lehrer und Sozialarbeiter zur Seite.

Berufspraxis

Gerade im Bereich der Berufspraxis finden unsere Willkommens­klassen­schüler an der Emil-Fischer-Schule erstklassige Bedingungen vor. Fachkräfte vermitteln den Schülerinnen und Schülern in unseren Lehrküchen, Werkstätten und Backstuben die ersten Grundlagen von Nahrungszubereitung, Textilem Gestalten und Backen sowie wichtige Soft Skills wie Teamgeist und Kommunikations­fähigkeit. Das Erlernte präsentieren unsere Neuankömmlinge dann in verschiedenen Schulprojekten. So kochten unsere Willkommensklassen unter der Leitung von Chef Herrn Krüger bereits mehrfach für Vertreter befreundeter Schweizer Schulen sowie für unsere Gäste beim Tag der offenen Tür der Emil-Fischer-Schule.

wikl 1s

Integration

Um den Schülern der Willkommensklassen den Übergang in die Regelklassen zu erleichtern, integrieren wir die Schülerinnen und Schüler von Beginn an in den Schulalltag. Mit Mathe- und Physiklehrerin Frau Schulze, ihrer Klasse und Lehrkräften aus unserem Kollegium realisieren die Willkommensklassen eine Vielzahl interdisziplinärer Projekte. Darunter Darstellendes Spiel, Experimente im Genlabor, Spiele­nachmittage und gemeinsame Unterrichts­besuche. Dabei wagen sich die Schülerinnen und Schüler der beteiligten Klassen gemeinsam immer wieder auf unbekanntes Terrain vor.

wikl 2s

Zukunftsberatung und Landeskunde zum Anfassen

Im Fach Leben und Beruf mit Lehrerin Frau Fiedler gibt es Geschichte, Landeskunde und Zukunfts­beratung zum Anfassen. Wöchentliche Besuche von Museen, politischen Institutionen, historischen Sehenswürdigkeiten sowie von Fachmessen und Berufs­beratungs­zentren dienen der Horizont­erweiterung und sollen den Blick für die Zukunft schärfen.

Beratung

Bei Fragen zum Aufenthalt, zur beruflichen und schulischen Zukunft oder Problemen jeglicher Art sind die Schul­sozial­arbeiterinnen stets die richtigen Ansprechpartner.

Wir heißen die Schülerinnen und Schüler hiermit noch einmal herzlich willkommen und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude!

Download

flyer welcome classes m

Welcome Classes (Flyer in English language)

 

Bildnachweis
Neuffer, Emil-Fischer-Schule;
PDF: SOG43, Graphics and illustration: Melissa G., SOG44 (twelfth grade computer design course), supported by Canan and Florian