Berufsschule (OB)

Ungefähr 1.000 Auszubildende besuchen unsere Berufsschule. Sie haben einen Ausbildungsvertrag mit einem Betrieb oder einem freien Träger abgeschlossen. Die Emil-Fischer-Schule ist in Berlin zuständig für folgende Berufe im 'dualen System' der Berufsausbildung:

braukeller

  • Bäcker/-in
  • Brauer/-in und Mälzer/-in
  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk - Bäckerei
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk - Fleischerei
  • Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk - Konditorei
  • Fleischer/-in
  • Hauswirtschafter/-in
  • Konditor/-in
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in - Fachrichtung Lebensmitteltechnik

Berufsfachschule (BFS)

Die Berufsfachschule der Emil-Fischer-Schule führt nach zweijähriger Dauer in Vollzeitform zu einem staatlichen Ausbildungsabschluss.

Voraussetzung ist der mittlere Schulabschluss (MSA) oder ein gleichwertiger Schulabschluss.

Angeboten werden folgende Bildungsgänge:

 

Assistent/-in für Ernährung und Versorgung (AEV)

Zweijährige Ausbildung an der Berufsfachschule (BFS)

In zwei Jahren bereitet diese Ausbildung in Theorie und Praxis auf den Abschluss als Staatlich geprüfte/-r Assistent/-in für Ernährung und Versorgung vor.

cateringpixabay salads 743719 cc0 ssafe boreas

Assistenten/-innen für Ernährung und Versorgung sind im mittleren Management hauswirtschaftlicher Groß- und Mittelbetriebe tätig. Dort übernehmen sie selbstständig die Führung von Teilbereichen, leiten Mitarbeiter an und beaufsichtigen sie.

In kleineren hauswirtschaftlichen Betrieben können sie auch die Gesamtleitung übernehmen. 

Chemisch-technischer Assistent,
Chemisch-technische Assistentin,
Schwerpunkt Lebensmittelanalytik (CTA)

Zweijährige Ausbildung an der Berufsfachschule (BFS)

In zwei Jahren bereitet die Ausbildung in Theorie und Praxis auf den Abschluss als Staatlich geprüfte(r) chemisch-technische(r) Assistent(in) vor. Ausbildungsschwerpunkt an der Emil-Fischer-Schule ist Lebensmittelanalytik.

wikimedia knapp center lab nolinger pd swikimedia pipetting culture media national cancer institute pd swikimedia creatinine tautomerism 3d balls ben mills pd s

Dieser Bildungsgang bietet naturwissenschaftlich und vor allem an der Chemie interessierten Schülerinnen und Schülern eine qualifizierte Ausbildung. Unsere Werkstätten und Labore sind gut ausgerüstet und wurden speziell für diesen Bildungsgang ergänzt. Umfangreiche analytische, mikrobiologische und physikalisch-chemische Praktika sind Bestandteil der Ausbildung.

Lebensmitteltechnischer Assistent,
Lebensmitteltechnische Assistentin (LTA)

Zweijährige Ausbildung an der Berufsfachschule (BFS)

In zwei Jahren bereitet die Ausbildung in Theorie und Praxis auf den Abschluss als Staatlich geprüfter lebensmitteltechnischer Assistent/Staatlich geprüfte lebensmitteltechnische Assistentin vor.

wikimedia sementes deyvid setti pd swikimedia test tubeswikimedia technician performing laboratory test national cancer institute pd s

Die Aufgabengebiete von Lebensmitteltechnischen Assistenten sind so unterschiedlich wie die möglichen Arbeitsplätze. In unserem Bildungsgang werden Sie auf ein berufliches Betätigungsfeld in Auftrags- und Betriebslaboren, in Forschungsinstitutionen, in Produktions- und Fertigungshallen, in Büros der Nahrungs- und Genussmittelherstellung und der Systemgastronomie vorbereitet.