Fachtagung am 11. und 12. Oktober 2018

vdb titel

Infotag Backwaren 2018 – 23. VDB-Forum Ost

Die Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und die VDB Landesgruppe Berlin-Brandenburg laden in Zusammenarbeit mit der Berlin-Brandenburger Gesellschaft für Getreideforschung und dem IGV Potsdam-Rehbrücke ein:

„Wie wird sich das Backwarengeschäft ändern?
Antworten auf einige Herausforderungen der Backbranche”

Fachschule für Lebensmitteltechnik

06s fs18Verab­schie­dung der Absol­vent­en 2018

Am Freitag, den 29.06.2018, fand die feierliche Verabschiedung der Techniker an der Staatlichen Fachschule für Lebensmitteltechnik in Berlin statt.

Insgesamt 34 Studierende konnten die zweijährige Weiterbildung erfolgreich abschließen und erhielten den Technikerbrief als Staatlich geprüfte Lebensmitteltechniker.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

2018 06 vt1sSemi­nar der Visko­Teepak

Die Firma ViskoTeepak Deutschland GmbH ist ein langjähriger Partner und Unterstützer der Staatlichen Fachschule für Lebensmitteltechnik. Am 05.06.2018 wurde ein Seminar zum Thema Kunstdärme angeboten und die Klassen FFT/FVT/FFF 71 nahmen die Einladung gern an.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

2018 05 birk2sExkur­sion Birken­hof

Am 28.05.2018 besuchten die angehenden Lebensmitteltechniker/-innen mit dem Schwerpunkt Fleischereitechnik, Klasse FFT 61, die Firma Birkenhof in Perwenitz. Herr Pahl (Bereichsleiter Wurst) führte durch die Produktion. Als erstes wurde über die Vergangenheit und die Zukunft des Standortes gesprochen, sowie die momentanen Umbauten.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

BGN-Seminar in WeimarBGN-Seminar zum Sicher­heits­beauf­tragten

Zu Beginn der Osterferien absolvierten die Studierenden des Jahrganges 2017 aller Schwerpunkte der Fachschule und die Bäckereitechniker des Jahrganges 2016 erfolgreich das Seminar zum Sicherheitsbeauftragten im Schulungszentrum der Berufsgenossenschaft Nahrung und Gastgewerbe (BGN) in Reinhardtsbrunn.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

transgourmet-besuchMesse­besuch Trans­gourmet

Am 20. Februar besuchten die Studierenden des Jahrganges 2017 der Schwerpunkte Fleisch-, Feinkost- und Fertiggerichtetechnik als auch die künftigen Verpackungstechniker die Fachmesse des führenden Anbieters von hochwertigen Lebensmitteln und Delikatessen im Zustell- und Cash&Carry-Handel.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

Wurstspezialitäten aus EberswaldeBetriebs­besich­tigung bei der Ebers­walder Wurst GmbH in Britz

Die Studierenden des Jahrganges 2017 der Schwerpunkte Fleisch-, Feinkost- und Fertiggerichtetechnik als auch die zukünftigen Verpackungstechniker absolvierten am 30. Januar ihre erste Betriebsbesichtigung im Rahmen der Weiterbildung zum/zur Lebensmitteltechniker/-in.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

DLG-Prüfung Convenienceprodukte in KasselDLG-Prü­fung Conven­ience­produkte in Kassel

Vom 27.–30. November fanden in Kassel die alljährlichen DLG-Qualitätsprüfungen für Convenience Food unter Beteiligung der Fachschule für Lebensmitteltechnik statt.

Die angehenden Techniker aus den Schwerpunkten Technologie der Fertiggerichte und Feinkost, Fleischereitechnik und Technologie der Lebensmittelverpackung hatten als wissenschaftliche Mitarbeiter die Möglichkeit, den Profis der Branche bei den Prüfungen in den Produktkategorien Tiefkühlkost, Fertiggerichte, Feinkost und SB-Frischfleisch über die Schulter zu schauen.

Fachtagung am 12. und 13. Oktober 2017

2017 infotag backwaren 2

Infotag Backwaren 2017 – 22. VDB-Forum Ost

Die Staatliche Fachschule für Lebensmitteltechnik Berlin und die VDB Landesgruppe Berlin-Brandenburg laden in Zusammenarbeit mit der Berlin-Brandenburger Gesellschaft für Getreideforschung und dem IGV Potsdam-Rehbrücke ein:

„Vom Hü und Hott der Ernährungswissenschaft: Wieviel Vertrauen dürfen wir in Verzehrempfehlungen setzen?”

Fachschule für Lebensmitteltechnik

spurzem ccbysa2.0 germany setra bus mit panoramafensternStudien­fahrt 2017 der Lebens­mittel­techniker

Auch in diesem Jahr wurde es den studierenden Technikern der Emil-Fischer-Schule Berlin wieder möglich gemacht, eine Woche durch die Lande zu reisen, um sich verschiedenste Betriebe anzusehen.