Fachschule für Lebensmitteltechnik

2019 12 sw 2sStern-Wywiol besucht Fachschule

Am 13.12.2019 hat sich das Unternehmen Stern-Wywiol-Gruppe in der Fachschule für Lebensmitteltechnik vorgestellt. Unser ehemaliger Schüler Roman Gradert, der mittlerweile Betriebsleiter in Lateinamerika ist, und sein Chef Dr. Lutz Popper sind extra zu diesem Anlass angereist.

Der Hauptsitz der Unternehmensgruppe liegt in Hamburg, sie operiert aber global: neben mehreren deutschen Tochterunternehmen (z. B der Mühlenchemie GmbH) verfügt sie auch über eine größere Anzahl von Filialbetrieben im Ausland. Mit rund 500 Millionen Euro Umsatz im Jahr ist die Stern-Wywiol-Gruppe einer der weltweit führenden Hersteller für Lebensmittelzusatzstoffe und Vitalstoffe für Tiernahrung.

2019 12 sw 3s2019 12 sw 4s2019 12 sw 5s

Herr Gradert beschrieb seinen Berufsweg bei der Stern-Wywiol-Gruppe und stellte ein aktuelles Projekt aus seinem Berufsalltag vor (Tortilla-Herstellung bei unterschiedlichen Mehlqualitäten und verschiedenen Endproduktanforderungen). Er erläuterte gleich vier Stellenangebote bei der Stern-Wywiol-Gruppe und freut sich jetzt auf viele Bewerbungen aus Berlin (Deutschland).

Unseren Studierenden wurden viele Informationen über das Unternehmen und die Branche vorgetragen. Des Weiteren gab es eine kleine Einführung in die Welt der Enzyme und deren Herstellung. Wir danken für den informativen Besuch!

Johannes Kludt
Studierender der Fachschule

 

Weblinks

logo stern vywiol

Homepage Stern-Wywiol Gruppe

 

Bildnachweis:
© 2019 J. Kludt, Emil-Fischer-Schule