Fachschule für Lebensmitteltechnik

Bäckerei­techniker bei Harry-Brot

Am 7. Juli haben die Bäckereitechniker die Berliner Niederlassung der Harry-Brot GmbH besucht. Der Werksleiter, Herr Müller, stellte nach der Begrüßung das Unternehmen vor. Aus der Präsentation konnten die Fachschüler erkennen, dass Harry ein Unternehmen mit einem erstaunlichen Wachstum ist. Zahlreiche neue Standorte sind in den letzten Jahren aus eigenen Mitteln neu aufgebaut worden.

Herr Müller ist intensiv auf die Entwicklung des Standortes Berlin eingegangen. Die Rohstoffmenge sowie die Anzahl der produzierten Produkte haben die Fachschüler beeindruckt.

Herr Müller hat in dem anschließenden Rundgang sehr ausführlich alle Fragen der sehr interessierten Fachschüler beantwortet. Durch die Vielzahl unterschiedlicher Linien konnten die Fachschüler in dieser Produktion ein breites Spektrum an automatisierten Anlagen kennenlernen. Der sehr hohe hygienische Standard wurde als beindruckend wahrgenommen.

Herr Linster hat sich gefreut, seinen ehemaligen Fachschüler, Herrn Twieling, als Bäckereileiter zu begrüßen. Herr Twieling hat 2012 die Fachschule abgeschlossen und dann zunächst als Schichtführer bei Harry in Berlin angefangen.

Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich bei Herrn Müller für sein Engagement bedanken. Bei dem Unternehmen Harry erkennt man, dass Aus- und Weiterbildung ernst genommen werden, indem das Unternehmen z. B. mit solchen Betriebsbesichtigungen einen wichtigen Beitrag zu der sehr praxisnahen Weiterbildung zum Bäckereitechniker leistet.

Herbert Linster

 

 

Weblink zum Unternehmen

harry brot logo
harry-brot.de

 

 

Bildnachweis
© 2017 Herbert Linster, Emil-Fischer Schule