Fachschule für Lebensmitteltechnik

Verabschiedung der Absolventen 20162016 techniker 03s

Am Freitag, dem 15.07.2016, fand die feierliche Verabschiedung der Techniker an der Staatlichen Fachschule für Lebensmitteltechnik in Berlin statt.

Einige der Absolventen diesen Jahres hatten bereits ihren Arbeitsvertrag als Produktentwickler, Fachpraxislehrer oder Schichtführer unterschrieben, andere ihre Zukunft in der Lebensmittelbranche fest im Blick, als stolz Technikerbriefe und Abschlusszeugnisse überreicht wurden. Sie alle waren, aus den unterschiedlichsten Regionen kommend, vor ca. zwei Jahren in ein Studium gestartet, welches von vielerlei Herausforderungen geprägt war.

In den Fachrichtungen Fleischereitechnik und Fertiggerichte/Feinkosttechnik haben insgesamt 40 Studierende ihre Ausbildung mit zumeist guten Ergebnissen abgeschlossen.

2016 techniker 01m

Absolventen der Klassen FFT41 und FFF41: 11 Fleischtechniker, 10 Feinkost-/Fertiggerichtetechniker

2016 techniker 02m

Absolventen der Klasse FFF42: 18 Feinkost-/Fertiggerichtetechniker

In diesem Jahr sind die besten Arbeiten für Innovationen bei einem Fleischerzeugnis und bei einem Convenienceprodukt prämiert worden. Wie schon in den vorangegangenen Jahren hat die ViskoTeepak-Stiftung Günter Fries den Preis von 4000 Euro gestiftet.

2016 techniker 03m

Preisträger der ViskoTeepak-Stiftung Günter Fries

Bildnachweis
© 2016 Förderverein Berliner Lebensmitteltechniker