Berufliches Gymnasium

pd 1sEmil Fischer trifft den Alten Fritz oder ein Ausflug nach Potsdam

Neben der Hauptstadt Berlin kann das beschauliche Potsdam leicht mal übersehen werden. Dabei hat die brandenburgische Landeshauptstadt für Geschichtsinteressierte einiges zu bieten.

Um sich davon selbst zu überzeugen, fuhren am 1. Juni zwölf Schüler/-innen der 12. Jahrgangsstufe des Beruflichen Gymnasiums im Rahmen des Geschichtsunterrichtes mit Frau Pfarr und Herrn Heinrich nach Sanssouci.

Doch erwartete sie dort keine Standardführung, wie sie Tausende von Touristen jährlich bekommen. Stattdessen wurden die Schüler/-innen selbst zu Expert(inn)en, die ihre Mitreisenden über das Schloss, den Park und seine vielen Sehenswürdigkeiten informierten.

pd 2spd 3s

pd 4spd 5s

Bei der Navigation durch das weitläufige Gelände kamen uns dabei Herrn Heinrichs Ortkenntnisse aus seiner Studienzeit in der unmittelbar angrenzenden Universität Potsdam gelegen. Bei bestem Wetter verbrachten wir so einen informativen und lehrreichen Tag rund um Sanssouci.

N. Pfarr

 

 

Bildnachweis:
© 2017, N. Pfarr und N. Heinrich, Emil-Fischer-Schule

Bitte vormerken:

Tag der offenen Tür

Der nächste Tag der offenen Tür findet am Dienstag, den 20.02.2018, statt.