Workshops und Exkursionen

002 gt2017Gesundheitstag am 27. September 2017

Am Gesundheitstag der Emil-Fischer-Schule fanden auch in diesem Jahr wieder verschiedene Workshops und Exkursionen statt. Auf vielfältige Weise konnten sich die Teilnehmer/-innen so dem Thema Gesundheit nähern und neue Impulse für ihr eigenes Leben erhalten.

„Convenience, eine (un-)gesunde Alternative zum Selberkochen?“

In der Versuchsküche der Feinkost- und Fertiggerichtetechnologie fand diesmal ein Workshop zum Thema „Convenience, eine (un-)gesunde Alternative zum Selberkochen?“ statt. Maja Linda Gérard und Swen Straßberger vom Startup-Unternehmen SweMa Lebensmittel stellten ihre Gemüsepaste vor, die sie im Manufakturbetrieb im Fleischtechnikum der Emil-Fischer-Schule herstellen.

01s gt201703s gt2017

Unter fachlicher Anleitung verkosteten die Teilnehmer das Produkt nach DIN-Norm in einer hedonischen Prüfung und verglichen es mit zwei bereits am Markt etablierten Konkurrenzerzeugnissen.

Anschließend wurde mit dem Convenienceprodukt Gemüsepaste selbst gekocht und gebacken.

05s gt201704s gt2017

06s gt2017 08s gt2017

07s gt2017

Das gemeinsame Essen der hergestellten Speisen nach vielfältigen Rezepturvorschlägen von SweMa bildete den Abschluss der Veranstaltung. Satt, mit Rezepten und vielen Anregungen in der Tasche bedankten sich alle bei den Ausrichtern des Workshops.

Marion Westphal

 

Fahrradtour zum Liepnitzsee

Eine 60 km lange Tour zum Liepnitzsee war das Programm einer Fahrradexkursion. Sie beinhaltete ein Picknick im Wald und ein Abbaden bei 17 °C Wassertemperatur. Eine ins Bild gehaltene Tageszeitung vom 27. September vor örtlicher Kulisse diente als Nachweis der Aktivität.

ft1sft2s

ft3m

 Anne Schulze

 

 

Bildnachweis
© 2017 M. L. Gérard, S. Straßberger, A.Schulze, Emil-Fischer-Schule