Fleischereifachverkäufer/-innen

exkursion1sBerufs­schule mal anders­…

Am Freitag, den 25.05.2018, starteten wir unsere Exkursion und machten uns mit der DVF 64 auf den Weg, um unterschiedlichste Fleischereien in Berlin zu erkunden.

Die angehenden Fleischereifachverkäufer/-innen sollten im Rahmen ihres Lernfeldunterrichts Fachgeschäfte hinsichtlich der Sortimentsauswahl, Thekenbelegung, Schaufenstergestaltung, Gestaltung der Ladenumgebung und eingesetzter Werbemittel bewerten.

Ausgerüstet mit einer zuvor erarbeiteten Checkliste besuchten unsere Schüler/-innen in Kleingruppen alteingesessene Fleischereifachgeschäfte wie: Bauermeister, Bünger und Bachhuber. Aber auch das KaDeWe, Kumpel&Keule und die „beste Fleischtheke Deutschlands“ im Nah&Gut in der Güntzelstraße standen auf der Exkursionsliste.

exkursion2sexkursion3sexkursion4sexkursion5sexkursion6s

Abschließend stellten die Schüler/-innen ihre Eindrücke und Ergebnisse in einer Präsentation im Theorieunterricht vor.

Wir bedanken uns bei allen Fachgeschäften für den freundlichen Empfang.

Ramona Treite und Marie-Katrin Wehde

 

 

Bildnachweis:
© 2018 R. Treite und M.-K. Wehde, Emil-Fischer-Schule