IBA, AEV, Hauswirtschafter/-innen

vivantes logoVivantes Haupt­stadt­pflege und Vivantes Gastro­nomie stellen sich vor

Bereits in der zweiten Schulwoche (18. und 20. August 2020) gab es in der Mensa ein Angebot zur Berufsorientierung für die Schüler/-innen der Berufsvorbereitung, der Berufsfachschule und der dualen Ausbildung zur/zum Hauswirtschafter/-in.

Nadine Jaenisch, die Leiterin des Bereiches Hauswirtschaftsmanagement der Vivantes Hauptstadtpflege, und Irene Kneissl, Ernährungsmanagerin, sowie die Vivantes Gastronomie stellten ihren Berufsbereich Hauswirtschaft und Speisenversorgung den berufsvorbereitenden Lehrgängen IBA Ernährung und IBA Gesundheit, den Assistent(inn)en für Ernährung und Versorgung (AEV) und den Hauswirtschafter(inne)n im dualen System, speziell dem 3. Ausbildungsjahr, vor.

Vivantes (Vivantes – Netzwerk für Gesundheit GmbH) wurde 2001 gegründet und ist nach eigenen Angaben Deutschlands größter kommunaler Krankenhauskonzern. Die Vivantes Hauptstadtpflege und Vivantes Gastronomie sind Tochterfirmen von Vivantes.

20200818 1s

Frau Kneissl, Ernährungsmanagerin bei Vivantes

Die Vivantes Hauptstadtpflege bietet eine umfassende Betreuung und ein Zuhause für pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner in berlinweit 17 Pflegeeinrichtungen an.

Einen Einblick in das Berufsfeld der Serviceassistent(inn)en ermöglichten Franka Seim, Referentin des Geschäftsführers, und René Hubrich, Koordinator für Dienstleistung der Vivantes Gastronomie. Dabei wurden Arbeitsorte wie Verteilerküchen, Bistros und Cafés in Kliniken und die Arbeit auf den Stationen näher vorgestellt.

Ziele dieser Veranstaltung waren zum einen das Kennenlernen der Bereiche Hauswirtschaft und Gesundheit für das fünfwöchige IBA-Praktikum im Berufsfeld Ernährung und Gesundheit im Oktober 2020 sowie für das sechswöchige Praktikum der AEV im Frühjahr 2021. Zum anderen gab es die Möglichkeit, konkrete Adressen zur gezielten Bewerbung zu erhalten. Bei 17 Standorten, zwei Speisenverteilzentren und den Standorten der Vivantes Kliniken in der Stadt können auch wohnortnahe Wünsche berücksichtigt werden.

Die zwei vertretenen Unternehmensbereiche von Vivantes nutzten ihrerseits die Möglichkeit, sich als künftiger Arbeitgeber für die kommenden Absolvent(inn)en der dualen Ausbildung in der Hauswirtschaft und der Berufsfachschule für die AEV zu präsentieren.

20200818 2s20200818 3s

Informationsstand mit Flyern zu jedem Standort - Abteilungsleiter Heinrich im Gespräch mit den Vertretern der Vivantes Gastronomie

Insgesamt konnten 15 Klassen an zwei Tagen an der Veranstaltung zur Berufsorientierung teilnehmen und den Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern vor Ort ihre Fragen zur Bewerbung und Vorstellungsgesprächen, dem Einstiegsgehalt und Weiterbildungsmöglichkeiten stellen. Zudem gab es eine Vielzahl an Broschüren und Flyern zu den einzelnen Standorten in der Hauptstadt.

Es waren interessante Einblicke und ein spannender kurzweiliger Vortrag von Experten vor Ort, die anschaulich von den Vorzügen eines Praktikums bzw. der Arbeit bei Vivantes berichteten.

Claudia Groß

 

Weitere Infos unter folgenden Weblinks

Vivantes Hauptstadtpflege

Vivantes Gastronomie

 

Bildnachweis:
© 2020 Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH (Logo)
© 2020 C. Groß, Emil-Fischer-Schule (Fotos der Veranstaltung)