Fachschule für Lebensmitteltechnik

studienfahrt 0sStudien­fahrt des Techniker-Jahrgangs 2015 nach Nord­deutschland

Eine zweite Studienfahrt führte die angehenden Techniker der Schwerpunkte Fleischereitechnik und Fertiggerichte/Feinkost am Ende des dritten Semesters in den Norden.

Ein Seminar und die im Anschluss stattfindende Betriebsbesichtigung bildeten am Mittwoch, den 25. Januar, bei einem der größten deutschen Molkereiunternehmen, der Deutschen Milchkontor GmbH in Edewecht, einen gelungenen Auftakt. Unsere Studierenden waren interessiert und begeistert, modernste Anlagentechnik bei der Butter-und Käseverarbeitung in Aktion zu sehen.

studienfahrt 1sstudienfahrt 2s

Die nächste Station war das Deutsche Zusatzstoff-Museum in Hamburg, welches sehr informative und kritische Einblicke in die Welt der „E-Nummern“ gewährte. Die Freizeit am Abend wurde von einigen dann auch zu einem Besuch des neuen Wahrzeichens der Hansestadt, der Elbphilharmonie, genutzt.

studienfahrt 3sstudienfahrt 4s

Der Donnerstag stand im Zeichen des Einsatzes von Gasen in der Lebensmittelindustrie. Das Unternehmen Linde AG führte ein Seminar mit abschließendem Test durch. Alle Studierenden bestanden mit „gut“ und „sehr gut“ und erhielten ein Zertifikat. Anschließend bekamen die Studierenden im Technikum des Hauses ungewöhnliche Einblicke zum Thema Gase im Allgemeinen und zu modernsten Anwendungen.

studienfahrt 5sstudienfahrt 6s

Marion Westphal

 

 

Bildnachweis:
© 2017 Marion Westphal, Emil-Fischer-Schule