Aktuelles

Emil-Fischer-Schule wird „Verbraucherschule“

verbraucherschuleAusgezeichnet!

Die Emil-Fischer hat es geschafft: sie wurde von einer Jury zur „Verbraucherschule Silber“ gekürt. Am 3. Februar 2020 erfolgt die offizielle Auszeichnung durch den Bundesverband der Verbraucherzentralen (vzbv e.V.).

Fachschule für Lebensmitteltechnik

2019 12 sw 2sStern-Wywiol besucht Fachschule

Am 13.12.2019 hat sich das Unternehmen Stern-Wywiol-Gruppe in der Fachschule für Lebensmitteltechnik vorgestellt. Unser ehemaliger Schüler Roman Gradert, der mittlerweile Betriebsleiter in Lateinamerika ist, und sein Chef Dr. Lutz Popper sind extra zu diesem Anlass angereist.

Bäckerei und Konditorei

Adventsmarkt 2019Adventsmarkt 2019

Wie schon in den Vorjahren ist der Adventsmarkt im Foyer der Emil-Fischer-Schule ein kulinarisches Highlight des Jahres. Weihnachten naht und unsere Bäcker- und Konditoren-Klassen bieten mit ihren Verkaufsständen die Gelegenheit, Freunde, Verwandte (oder sich selbst…) von ihrem Können zu überzeugen.

Brauerei

hopfenspendeHopfenspende der Fa. BarthHaas

Auch dieses Jahr haben wir von der Fa. BarthHaas GmbH & Co. KG wieder eine großzügige Hopfenspende für unsere Schul-Brauerei erhalten.

Die BarthHaas Gruppe ist der weltweit größte Anbieter von Hopfenprodukten und Dienstleistungen rund um den Hopfen.

Willkommensklassen

Bouldern in BerlinBouldern in Pankow

Unsere drei Willkommensklassen, die jeweiligen Klassenleitungen und die Schulsozialarbeit unternahmen am 28.11.2019 einen sportlichen Ausflug in die Berta Block Boulderhalle in Berlin-Pankow.

Der Ehrgeiz hat uns alle gepackt.

Fachschule für Lebensmitteltechnik

csm technikertag berlin3. Regionaler Technikertag

Am 28.11.2019 fand erstmalig der "regionale Technikertag" in Berlin statt.

Viele Studierende der Fachschule sowie Herr Linster und Frau Brandenburg-Kühne (Leiterin der Fachschule) nahmen daran teil. Der Abend diente dazu, mittelständische Unternehmen mit den Fachschulen bekannter zu machen.

Fleischerei

GruppenfotoGastRo 2019 – Wir haben die Puppen tanzen lassen!

Bereits zum fünften Mal haben unsere Schüler und Schülerinnen aus dem Bereich Fleisch und Fleischverkauf die Emil-Fischer-Schule erfolgreich auf dem Nachwuchswettbewerb für Auszubildende im Fleischerhandwerk auf der GastRo in Rostock vertreten.

DiscoverEU – Zugtickets gewinnen!

Von Berlin nach Palermo per ZugMit 18 quer durch die EU

Wer im Jahr 2001 geboren ist und eine EU-Staatsangehörigkeit besitzt, hat die Chance, einen vom Europäischen Jugendportal gesponserten Travel-Pass zu gewinnen. Damit kann man nächstes Jahr bis zu 30 Tage per Zug quer durch die EU reisen. Voraussetzung ist eine Online-Bewerbung mit einem Quiz zur Europäischen Union.

Die aktuelle Bewerbungsrunde endet am 28. November 2019 um 12 Uhr!

Berufliches Gymnasium

Schüler des GK Kunst zeigen Fotos und übernehmen SchülerpatenschaftAusstel­lung im Gedenk­ort „Wiesen­grund“

Schüler des GK Kunst zeigen Fotos und übernehmen Schülerpatenschaft

Die Schüler/-innen des Grundkurses Kunst (12. Klasse des beruflichen Gymnasiums) haben sich fotografisch mit der ehemaligen städtischen Nervenklinik für Kinder – „Wiesengrund“ am Eichborndamm 238 – auseinandergesetzt.

Lebensmitteltechnische Assistenten

2019 11 mlua 1Exkursion in die Milch­wirt­schaft­liche Lehr- und Unter­suchungs­anstalt Oranien­burg

Am 13.11.2019 besuchte die Klassen LTA 81 die Milchtechnologische Untersuchungsanstalt (MLUA) in Oranienburg bei Berlin. Als angehenden Lebensmitteltechnische Assistenten wurde den Schülerinnen und Schülern bei dieser Exkursion ein zukünftiges Tätigkeitsfeld aufgezeigt.

SAT.1

Dreharbeiten im November„Nervenkitzel. Drama. Geheimnisse.“

Eine BVG-Haltestelle direkt vor der Schule? Begrüßenswert, aber leider nur Kulisse… Anfang November drehte ein Film-Team im Auftrag von SAT.1 in der Cyclopstraße. Einige Parkplätze waren zeitweise gesperrt, technisches Equipment und zahllose Filmschaffende füllten den Bürgersteig.

Willkommensklassen + Berufliches Gymnasium

mixit 0sDas „Mix it!“-Filmprojekt

Ende August 2019 haben Schüler aus den Sprachlernklassen WKK 92 und 93 zusammen mit Schülern aus der 11. Klasse der gymnasialen Oberstufe (Klasse!) an einem integrativen Medienprojekt teilgenommen.

Die Schüler haben eine Woche lang täglich von 9 bis 16 Uhr im Jugendkulturzentrum Metronom an drei Kurzfilmen zum Thema „Meinungsfreiheit“ gearbeitet und waren dabei die Protagonisten in allen Schritten – von der Idee über die Recherche der Drehorte, das Verfassen von Texten und Drehbuch, den Sound und das Einspielen eigener Filmmusik und natürlich vor und hinter der Kamera – beim Filmen und Spielen.