Aktuelles

Bye, bye Schuljahr 2018/19

Sommerfest 2019Sommer­fest 2019 der Emil-Fischer-Schule

In wenigen Tagen endet das Schuljahr - nach der Verabschiedung der Absolventen erneut Anlass für das alljährliche Sommerfest der EFS.

Auch diesmal konnten wir zahlreiche Besucher begrüßen, neben „Offiziellen“ auch wieder viele Ehemalige, Freunde und Bekannte sowie Angehörige und ihre Familien.

Fleischerklasse DFL 71

BratwurstmeisterschaftBrat­wurst­meister­schaft an der EFS

Aus der Tradition heraus fand auch in diesem Jahr die Bratwurst­meisterschaft statt.

Die Fleischer der Klasse DFL 71 befinden sich im zweiten Lehrjahr. Dort planten sie im Rahmen des Lernfeldes 9 „Brühwurst“ verschiedene Bratwürste, die am Mittwoch, den 05.06.2019, verkauft wurden.

E Ǝ - Café

Ausstellung im FoyerAusstellung zum Cafeteria-Projekt

Vor knapp zwei Jahren, im September 2017, startete das Cafeteria-Projekt der Emil-Fischer-Schule. In einem 'Friendly Takeover' wurde die zuvor verpachtete Einrichtung als Ausbildungscafeteria übernommen. Zwischenzeitlich auf den Namen „E Ǝ - Café” getauft, wird sie seitdem unter Anleitung von Fachkräften durch Klassen der Berufsvorbereitung sowie der angehenden Assistent(inn)en für Ernährung und Versorgung betrieben.

Sprachlernklasse BQL 82

Waqt – Zeit: Worauf wartest du?

Seit April haben sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse BQL 82 in einem Theaterprojekt mit dem Thema „Zeit“ beschäftigt. Haben wir die Kontrolle über unsere Zeit? Gehen wir los oder warten wir noch und wenn ja, auf was? Warum fühlt sich Zeit so unterschiedlich an und kann Zeit verloren gehen?

Am 18. Juni findet die Aufführung statt.

Berufliches Gymnasium

12s edinburgh2019Emil-Fischer-Schule goes Edinburgh

Die diesjährige Kursfahrt beider 12 LK Englisch ging in den Norden des Vereinigten Königreiches, nach Edinburgh.

Die Reiseleitung wurde von den Kollegen Pfarr und Maak besetzt, als Unterstützung reiste die Referendarin Frau Kirimlioglu mit.

Fachoberschule

Klassen­fahrt nach Templin

In das idyllische Templin, nördlich von Berlin, führte im Mai die Klassenfahrt der FOSE 8.1. Ein Stadtspiel, bei dem die Historie der Stadt erkundet werden konnte, wurde durch einen engagierten Vortrag im örtlichen Museum ergänzt.

Ausbildungsmesse #seiDUAL

Foto seiDUALWas macht eigentlich eine Hauswirt­schaft­erin/ ein Haus­wirt­schafter?

„Putzen!“, meinen die meisten Jugendlichen. Wie vielfältig das Arbeitsgebiet tatsächlich ist, zeigten die auszubildenden Hauswirtschafter/-innen vom 27. bis 29. Mai 2019 auf der Ausbildungsmesse #seiDUAL.

Gymnasiale Oberstufe

2019 05 22 pjt 4Alter­nativ­pro­gramm zur Kurs­fahrt

Als Unterrichtsangebot haben Sinan, Sabeeh und Lukas aus dem 12. Jahrgang am 22. Mai am Projekt „Weizenkleingebäck und Brot herstellen“ bei Frau Lowack und Herrn Gish teilgenommen.

Berufsvorbereitung

Emil-Fischer-Schule begrüßt die 'Tieragenten'

Am 30. April 2019 wurde die Emil-Fischer-Schule von 14 Vorschülern der Fröbel-Kita – die kleinen Piraten (kitaintern auch 'Tieragenten' genannt) aus Berlin-Spandau besucht.

Der Besuch fand im Zusammenhang mit dem Eltern-Berufe-Projekt der Vorschularbeit der Kita statt, um eine Mutter (Frau Vogel-Wentzeck) bei der Arbeit zu besuchen und dabei ein Oberstufenzentrum (für die Kinder: eine Schule) und den Fachbereich dieses Oberstufenzentrums (Ernährung und Hauswirtschaft) kennenzulernen.

Schreibworkshop der Klasse BQL 84

Projektwoche Poetry Project

Das Erzählprojekt Digital Storytelling der Klasse BQL 82 vom Januar 2019 erhielt nun eine Fortsetzung.

Vom 8. bis zum 12. April beschäftigte sich die Klasse BQL 84 mit Unterstützung durch den Verein The Poetry Project e.V. mit dem Verfassen von kurzen Geschichten und Gedichten. Dabei erhielten die Lernenden zunächst eine Einführung in das kreative Schreiben.

Assistenten/-innen für Lebensmitteltechnik

Drei Projekte der Klasse LTA 81

Klassenraumgestaltung, Besuch der Grünen Woche und Vorbereitung des Betriebspraktikums: mit drei Berichten illustriert Klassenlehrer Michael Hoheusel Projekte aus dem ersten Ausbildungsjahr an der Berufsfachschule

IBA 84 und 85

IBA84 und 85Am Alex­ander­platz auf „Berufs­routen­-Chal­lenge”

Am Treffpunkt „Weltzeituhr“ erklärte uns Herr Yildiz vom BWK Bildungswerk in Kreuzberg das Vorhaben. Die beiden Klassen wurden in Dreiergruppen eingeteilt und mit iPads ausgestattet. Jede Gruppe gab sich einen Gruppennamen, ein Gruppenmotto und ein Gruppenbild und dann ging es für die Schüler/-innen mit iPads ausgestattet auf eine Challenge.