Schulprogramm der Emil-Fischer-Schule

 

Der Mensch ist,
was er als Mensch sein soll,
erst durch Bildung.
- Georg Wilhelm Friedrich Hegel

 

Bildung ist ein Schlüsselfaktor für Wohlstand in einer friedlichen demokratischen Gesellschaft. Im Wandel der Zeiten wurden unterschiedliche Ansätze verfolgt, um Schülern und Schülerinnen Wissen zu vermitteln. Dabei ist eines offensichtlich: Wissen ist nicht genug, es muss auch angewendet werden können.

Dieser Leitgedanke wird an der Emil-Fischer-Schule seit über 30 Jahren verfolgt. Handlungs- und Praxisorientierung sind Kern unserer unterrichtlichen Ausrichtung. Dabei reagieren wir auf die sich wandelnden Herausforderungen, welche die gesellschaftlichen Veränderungen an uns stellen. Unser Ziel ist es, den Schülern und Schülerinnen neben der Allgemeinbildung vor allem im Bereich der Ernährung und Lebensmitteltechnik eine fachlich fundierte und in Teilen spezialisierte Bildung zu ermöglichen.

Daher gilt unser Leitsatz: Wir sind der L E B E N S M I T T E L punkt!

Durch unsere Arbeit möchten wir dazu beitragen, Absolventen und Absolventinnen heranzubilden, die einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft leisten.

Angela Rolla-Eilers
Schulleiterin

 

Das Schulprogramm 2017 der
Emil-Fischer-Schule als PDF

efs schulprogramm 2017

Schulprogramm 2017

 

Archiv

Schulprogramm 2011